Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Vergebung eine neue Freiheit erfahren

Schlüssel zum Glück
Was ist Vergebung?

Vergebung ist ein Weg inneren Frieden in dir zu finden.

 

Warum sollte ich mich für Vergebung öffnen?

Vergebung ist ein Schlüssel für deine  Gesundheit.

Wenn dich Menschen in der Vergangenheit verletzt haben, dann sind davon Spuren in dir noch lebendig. Deine Angst, deine Wut, deine Verletzung lassen deine Gedanken in Hass, Neid, Rache, Groll, Eifersucht hängen bleiben, das hat auf die Gesundheit deiner Zellen Einfluss. 

Vergebung hilft dir gesunde Gedanken zu entwickeln.

 

Was braucht es, damit ich Vergebung in mir erfahre?

Es braucht deine Ausrichtung , das du etwas Besseres in deinem leben erfahren willst.

Es braucht den Mut, dich den Emotionen zu stellen 

Es braucht die Ausrichtung, das unter all dem Groll ein göttlicher Funken der Liebe sich zeigt.

 

Muss ich an Gott glauben und in einer Religion sein, um zu vergeben?

Nein. Unser Gottesbild ist oft von den Religionen geprägt. Dort gibt es den strafenden Gott, den Gott der Opfer verlangt und der Märthyrer belohnt. Das ist nicht der Gott der wirklich befreit.

Gott, der die Liebe ist, befreit.

Wenn du es für möglich hältst, das du einen göttlichen Funken in dir trägst, der dich mit Schöpferkraft ausgestattet hat, und das deine Seele aus dem götlichen Feld kommt, dann hast du eine gute Basis dich auf den Prozess einzulassen. Du bist ein wundervolles göttliches Wesen und hast alle Macht, Frieden in dir zu finden.

Es ist also ein tiefes Vertrauen in ein größere, liebevolle Macht, die deine Seele kennt, sehr hilfreich.